CH Cup: 11:4 Sieg in Spreitenbach

23 Oktober 2013

Autor: Dominik, Posted in Meisterschaft

Ch Cup Spreitenbach

Gestern Abend ging es auf Speis und Trank nach Spreitenbach. Im Restaurant Zentral gab es gute Sandwiches, Wurst-Käse Salat, etc.. 
Doch zur Vorpeise wurde noch Tischtennis gespielt. Spreitenbachs 6er-Mannschaft bestand aus Willi, Franco, Peter, Marcel, Pascal und Andrea. Wir traten mit Hartmut, Toni, Ronny, Mike, Hans und Dominik an. Von den Klassierungen her waren wir Favorit. 
Willi National hatte sich ein ganz spezielles Outfit zurechtgelegt: Er spielte in einer Art Ballkleid (Das T-Shirt kam bis fast zu den Knien). Damit verdehte er Toni und Hartmut den Kopf und besiegte beide ;-)) Diese gewannen dafür ihre Spiele gegen Franco ziemlich klar. 
Im mittleren Paarkreuz wurden alle Spiele gewonnen, wobei Ronny gegen Marcel einen 0:2 Satzrückstand wettmachte und in 5 Sätzen gewann. 
Unten gewann Hans seine beiden Spiele. Dominik verlor nach vielen zum Teil unverdienten Siegen endlich mal gegen Pascal..
Das eingespielte Doppel Toni/Hartmut besiegte Willi/Franco souverän 3:0. Hans/Ronny zogen gegen Stierli/Voser, die ebenfalls bestens harmonieren mit 1:3 den Kürzeren. Mike und Dominik hatten nach 2:0 Satzführung stark zu kämpfen gegen Andrea/Peter und gewannen schlussendlich in 5 Sätzen. Somit resultierte also ein klarer 11:4 Sieg und wir sind auch im nationalen Cup eine Runde weiter