Kein Matchbericht

20 November 2015

Autor: Dominik, Posted in Meisterschaft

Gestern spielte Olten 2 auswärts gegen KV Liestal 1 und verlor 3:7. 
Ich schreibe darüber keinen Bericht. Auch nicht, dass Marc kurzfristig für mich einsprang und mit Toni und Mike zusammen spielte. 
Ich schreibe auch nicht, dass Toni, Marc und ich vor dem Spiel in Liestal einen Stopp im Mc Donald's machten. 


Dass Toni und Mike zu Beginn gegen Marcus Hartmann bzw. Florian Recher jeweils in 5 Sätzen verloren und Marc gegen Roman Huber den kürzeren zog, werde ich nicht erwähnen. 
Dass Mike danach in 4 Sätzen gegen Marcus verlor, während Toni gegen Roman in 4 Sätzen gewann schreibe ich sicher auch nicht. Auch dass Marc gegen Florian nach 1:0, 6:0 noch in 4 Sätzen verlor, erwähne ich mit Sicherheit nicht. Auch dass ganz alleine ich an dieser Niederlage Schuld bin und das der Grund ist, weshalb ich auf das Schreiben eines Matchberichts verzichte, werde ich mit keinem Wort erwähnen. Auch dass Toni die Bälle nicht traf, wie man im Bild oben ganz klar sieht, will ich an dieser Stelle nicht einmal andeuten. 
Das Doppel ging nach 0:2 Rückstand mit 9:11 im 5. Satz verloren, aber das schreibe ich nicht. 
Dass zum Schluss Toni und Mike gegen Florian respektive Roman jeweils 3:0 gewannen, während Marc gegen Marcus knapp 1:3 verlor, bleibt unerwähnt. 
Dass schlussendlich eine 7:3 Niederlage resultierte - darüber werde ich keine Zeile schreiben. 
Ich habe keinen Matchbericht geschrieben. 
Aber dass vor der Heimfahrt wieder Frieden geschlossen wurde und wir uns wie in den besten Zeiten an die Gurgel gingen, das möchte ich dann doch erwähnen! 
-Dominik