Mike ist unser Jasskönig

01 März 2015

Autor: Dominik, Posted in Vereinsanlässe

Gestern fand in der Wartburg in Olten die TTCO Klubmeisterschaft im Jassen statt. Wie immer waren dazu auch Verwandte und Freunde eingeladen. Und wie immer war das Teilnehmerfeld absolut hochkarätig: Werner Weber war schon Schweizermeister im Jassen und Kusi musste als sein Sohn durch die harte Weber'sche Jassschule ;-) Natürlich hatte es auch weniger kompetente Teilnehmer dabei, die jedoch überzeugt waren, mit grossem Kartenglück gesegnet zu sein. 
Gespielt wurde Schieber, jeweils 12 Sets. Danach wurden neue Paarungen ausgelost. So wurden 3 Runden gespielt. 
Am Ende reichte es Werner Weber als 3. für einen Podestplatz. Titelverteidiger Beat war als Zweitplatzierter der erste Verlierer. Und er war sichtlich glücklich, dass der den Wanderpokal loswurde und seine Freundin diesen nun nicht mehr abstauben muss Zwinkernd
Doch wer schlug sämtlichen Favoriten ein Schnippchen und besetzte den Platz an der Sonne? 
Auf den Pokal eingravieren liess sich zum ersten mal Mike! Da seine Podestkollegen beide schneller weg waren als ich den Finger auf den Kameraauslöser brachte, musste für das Siegerfoto Ersatz her ;) Der Sieger schnappte sich den Sieger vom anderen Ende der Rangliste ;) Marc jasste gestern zum ersten mal, und hatte bestimmt einfach Pech mit den Karten Zwinkernd
Da ein Bericht ohne Seitenhieb ja langweilig wäre, soll noch folgendes erwähnt werden: Im Anschluss wurde das frischgebackene Jass-Ass vom in mittlerweile allen Belangen UNSCHLAGBAREN DOPPEL herausgefordert. Logischerweise setzte sich das unschlagbare Doppel gegen Mike und Markus Herrmann durch!! Aber das überraschte ja eigentlich niemanden, wir sind einfach soo gut und können alles :P  Wer das Scheitern des Jasschampions zu verantworten hatte, sollen Mike und Kusi untereinander ausmachen ;-) 
Der nächste prestigeträchtige Grossanlass wird die Tischtennis Klubmeisterschaft sein. Welcher Trumpf da stechen wird, werden wir sehen. . . .