MONIKA SCHMID mal ganz anders.....

03 November 2001

Autor: Peter, Posted in Divers

Monika und das Örgeli

 

Nebst dem aktiven Tischtennissport spiele ich schon mehr als 15 Jahre Akkordeon. Angefangen in der Musikschule und im später gegründeten Akkordeon-Orchester Trimbach. Als Höhepunkt durfte ich mit diesem Orchester die CD „Vo eus – für Euch“ aufnehmen. Beim Kauf eines elektronischen Akkordeons (Midi C) erweiterte ich mein persönliches Repertoire auf rhythmusvolle, poppige Melodien. Als die Akkordeonspieler im Orchester allmählich andere Wege einschlugen und das Orchester bald keine Mitglieder mehr zählte, suchte ich nach einer neuen Herausforderung. Ende letzten Jahres trat ich dem

Akkordeon - Orchester Schönenwerd-Gretzenbach-Gösgen

bei.
Akkordeonlehrerin Denise Brun dirigiert das Orchester. Unsere gemeinsame Orchesterprobe findet jeweils donnerstags statt.

Am Samstag 03. November findet unser Unterhaltungsabend in der Mehrzweckhalle in Gretzenbach statt.
An diesem musikalischen Vortrag darf ich das erste Mal teilnehmen.

Meine AkkordeonspielerInnen und ich freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.