Road To Kleinholz: 6:1 Sieg für Olten 2

09 November 2015

Autor: Dominik, Posted in Meisterschaft

Diese Saison findet die Finalrunde der Tischtennis Champions League, also des Aargauer Cups, in unserer Stadthalle in Olten statt. Da möchten wir natürlich unseren Beitrag nicht nur in Form von Tische aufstellen und Essen verkaufen leisten, sondern auch spielerisch dabei sein. 
Nach einem Freilos in der ersten Runde trafen wir von Olten AG Cup 2 zu Hause auf Wohlen 2. 
Da Marc Physiotherapie hatte wurde er durch Ronny vertreten, welcher nach 50 Jahren auf diesem Planeten und fas so langer Tischtenniskarriere tatsächlich endlich das Debut in der eigentlichen Königsklasse gab. Das Team wurde durch die Stammspieler Stephan Lehmann und mich (Dominik) komplettiert. Wohlen stellte sich mit Valerie Stähli, Dieter Höller und Markus Hauri dem Fight. 
Der Start gelang uns nach Wunsch: Ronny gewann gegen Dieter, Stephan gegen Markus und ich gegen Valerie. Alle jeweils in 4 Sätzen. 
In Runde 2 setzten Stephan und ich die Erfolgsserie fort und siegten gegen Valerie bzw. Dieter. 
Ronny musste sich Markus geschlagen geben und somit war vor dem Doppel noch nichts entschieden. 
Das Doppel gewannen Stephan und ich durch eine gute Leistung und das nötige Glück im richtigen Moment mit 3:0 Sätzen gegen Dieter/Markus. Somit war die Begegnung mit 6:1 für uns entschieden und die restlichen Einzel wurden spasseshalber noch gespielt. Dabei verloren Stephan und ich gegen Dieter bzw. Markus. Ronny gewann gegen Valerie. 
In der nächsten Runde treffen wir nun entweder auf Aarau 2 oder Baden 1. Noppige Murks-Spiele sind also vorprogrammiert...