Swibro Cup St. Gallen

09 März 2014

Autor: Dominik, Posted in Turniere

swibro1

Dieses Wochenende machten Marc und ich einen Ausflug nach St. Gallen, um am Swibro Cup teilzunehmen. Ein interessantes Turnier, da es in jeder Einzelserie Gruppenspiele gab. Um nicht mitten in der Nacht auf den Zug zu müssen, übernachteten wir gleich im Athletik Zentrum St. Gallen. Tiptop diese Bude! 
Am Sonntag Morgen früh wollten wir es wegen Marcs lädierten Augen etwas langsam angehen. Also setzten wir das Doppel in der 2. Runde im 5. Satz in den Sand, alles wegen medizinischer Vernunft versteht sich! ;-) Wir behalten also unseren Nimbus der Unschlagbaren. . .
Die Einzel brachten zuerst auch nicht viel Gescheiteres. Ich flog im Herren B in den Gruppenspielen raus, Marc in der ersten k.o.-Runde des Herren C sowie im U15. 
Also musste eine Motivation her! Marc war im Herren B mit 2 B11ern in einer 3er Gruppe. Die ersten 2 kommen kamen weiter. Ich sagte ihm, wenn er die Gruppe übersteht, würden wir in den Mc Donalds gehen, all you can eat. Das wirkte, gegen Léon Mamié musste er sich nur ganz knapp im 5. Satz geschlagen geben. Gegen Ronny Abt ebenfalls knapp in der Verlängerung des 4. Satzes. Schade aber das war eine ganz starke Leistung! 
Anschliessend spielte ich mich im Herren C bis in den Final vor, den ich gegen Jose Reddy (Basel) knapp im 5. Satz verlor. Marc agierte nach seinem Ausscheiden als mein persönlicher Taschenträger... Toni ich gratuliere dir zu deiner Brut, so ein gut erzogener Junge!!! :-))
Schlussendlich fanden wir uns dann doch noch plötzlich im Mc wieder. . .

Das Turnier ist für kommende Jahre wirklich sehr empfehlenswert.
- Dominik

swibro2